Nachrichten Karneval
Lennestadt, 12.11.2021

Party pur mit Prinz Georg I., Bauer Günni und Jungfrau Diana

Grevenbrücker Karnevalisten feiern ihr neues Dreigestirn

Stimmung pur beim KC Grevenbrück, als das neue Dreigestirn in den Saal fegte: (v.l.) Bauer Günni, Prinz Georg I. und Jungfrau Diana.
Stimmung pur beim KC Grevenbrück, als das neue Dreigestirn in den Saal fegte: (v.l.) Bauer Günni, Prinz Georg I. und Jungfrau Diana.
Kerstin Sauer
Grevenbrück. Es war, als wäre plötzlich der Karnevals-Schalter umgelegt worden und die Party ging ab: Mit lautem Jubel hat der Karnevalsclub Grevenbrück am Donnerstagabend, 11. November, sein neues Dreigestirn begrüßt – und Prinz Georg I. (Asseburg), Bauer Günni (Günter Picker) und Jungfrau Diana (Dieter Assmann) stürmten wie ein närrischer Wirbelwind in die OT Grevenbrück.

Sofort ging die Post ab: Laut singend und ausgelassen tanzend präsentierte sich das neue Grevenbrücker Dreigestirn den Karnevalisten, ließ sich feiern und feierte kräftig mit. Auf den ersten Blick war klar: Das Team um Präsident Manuel Schuppert hatte mit diesen drei Partymachern die richtige Entscheidung getroffen.

Senior-Athlet in Strumpfhosen

Welche Überlegungen das Präsidium angestellt hatte, um nach einem Jahr Corona-Pause das perfekte Dreigestirn zu präsentieren, hatte Schuppert zuvor in seiner Ansprache Revue passieren lassen: Nach einigen jungen Kandidaten hätte man sich jetzt gerne wieder ältere Aspiranten gewünscht. Wichtig: „Wir mussten einen Prinzen finden, der auch in Strumpfhosen gut aussieht – also einen Senior-Athleten.“

Der sollte am besten noch einen großen bekloppten Freundeskreis haben, in dem es eine mögliche Jungfrau – die in Frauenkleidern ein gutes Bild abgeben müsse – und ein fescher Bauer („Den findet man im dörflichen Geschehen ja eher mal.“) geben sollte.

Geballte närrische Power

Alle Wünsche gingen in Erfüllung – und dass das neue Dreigestirn auch Stimmung machen kann, zeigte es sofort bei Amtsantritt: Ausgelassen tanzten Prinz Georg I., Bauer Günni und Jungfrau Diana durch den Saal, animierten die rund 60 Grevenbrücker Karnevalisten zum Singen, Tanzen und Schunkeln. An ihrer neuen närrischen Aufgabe hatten die Drei sichtlich Freude und versprühten ein Feuerwerk der guten Laune.

Als dann auch noch ein selbst eingesungenes Lied des Grevenbrücker Dreigestirns durch die Lautsprecher schallte, war allen klar: Mit diesem Dreigestirn geht es in der Session 2021/2022 richtig ab.

Das neue Grevenbrücker Dreigestirn

Prinz Georg I. (Georg „Asse“ Asseburg)

  • Alter: 62 Jahre
  • Beruf: Regionalverkaufsleiter, Bäckermeister
  • Hobbys: Karneval (De Ällesten), Tennis, Kegeln, Fußball, Backhaus, Grevenbrück Aktiv
  • Karnevals-Urgestein und Gründungsmitglied des Karnevals-Club Grevenbrück (damals 2. Vorsitzender), Mitglied des Ehrensenats

Bauer Günni (Günter „Günni“ Picker)

  • Alter: 63 Jahre
  • Beruf: Polizeibeamter im Ruhestand
  • Hobbys: Fußball, Musik (Quetsche), Wandern
  • Karnevalistisches: Büttenreden im Kirchveischeder Karneval, langjähriger Wagenbauer beim Veilchendienstags-Umzug in Grevenbrück, KCG-Neuling

Jungfrau Diana (Dieter Assmann, Dias)

  • Alter: 60 Jahre
  • Beruf: Geschäftsführer, Werbetechniker
  • Hobbys: Karneval (De Ällesten), Ski fahren
  • Karnevalistische Vorkenntnisse: Seit der offiziellen Gründung des Vereins 1987 Mitglied, zahlreiche karnevalistische Auftritte auf diversen Veranstaltungen mit teils spektakulären Einlagen

Weiter geht es für das Dreigestirn am Samstag, 13. November, bei der „Jetzt geht's los“-Party in der Grevenbrücker Schützenhalle.

Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen
Amy Joline Gödde - Praktikantin Redaktion
Amy Joline Gödde
Praktikantin Redaktion
Abschlussbericht von meinem Praktikum bei Lokal Plus

Hallo ihr Lieben,

heute ist mein letzter Praktikumstag in der LokalPlus-Redaktion - und es war eine wunderschöne Zeit! Ich durfte viele spannende Dinge erleben und konnte sogar den ein oder anderen Artikel online stellen. Aber dazu erz&au...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Neues Azubi Video Online

Hallo Freunde!

Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautuschuktechnik - langer Titel, toller Ausbildungsberuf! Was Du hier lernst und woran Du täglich arbeitest, zeigt Dir unser Azubi Marco.

Interessiert? Dann bewirb Di...

#weiterlesen

Bildergalerie: Grevenbrücker Karnevalisten feiern ihr neues Dreigestirn