Nachrichten Karneval
Lennestadt, 21. Januar 2017

Altweiber-Party im Rathaus

Altweiber-Party im Lennestädter Rathaus
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Lennestadt. Das Rathaus in Altenhundem verwandelt sich zum Sessionsfinale wieder kurzzeitig in ein jeckes Tollhaus: Am Donnerstag, 23. Februar, steigt ab 13.11 Uhr wieder die Altweiber-Party im Verwaltungsgebäude.

Die bekannten Karnevalshochburgen im Stadtgebiet erhalten vorab ein Kartenkontingent. Die Tollitäten aus den Orten sind ab 13 Uhr zum „Vorglühen“ beim Bürgermeister eingeladen. 

Das „gemeine Narrenvolk“ kann sich ab Montag, 6. Februar, um Karten bzw. Armbändchen zum Preis von 3 Euro bemühen. Die Armbändchen gibt’s im Bürgerbüro und in der DB-Agentur am Bahnhof in Altenhundem. Die Stadt weist darauf hin, dass pro Person maximal fünf Bändchen abgegeben werden. 

Bei der Karnevalsparty legt „DJ Olli“ auf, zudem sorgt die Band „Kölsch Connection“ für die passende Live-Musik.
(LP)

Bildergalerie: Altweiber-Party im Rathaus