Nachrichten Karneval
Kreis Olpe, 24. Januar 2017

Tanzturnier "Dance for the money"

Fernseh-Team begleitet die "Marketenderinnen" aus Welschen Ennest

Ein Blick hinter die Kulissen: Die
Ein Blick hinter die Kulissen: Die "Marketenderinnen" aus Welschen Ennest werden am Samstag von einem Fernseh-Team begleitet.
Foto: privat
Oedingen. Die Uhr tickt: Am Samstag, 28. Januar, findet in der Oedinger Schützenhalle das erste „Dance for the money“-Tanzturnier statt. Mit dabei sind unter anderem die „Marketenderinnen“ aus Welschen Ennest, die den ganzen Tag über von einem Kamera-Team des WDR begleitet werden.

Die „Marketenderinnen“ sind eine von 20 Garden aus dem HSK und dem Kreis Olpe, die gegeneinander antreten – alle mit Blick auf die Preisgelder im Gesamtwert von 1600 Euro. Schon ab mittags werden die Mädels aus Welschen Ennest vom WDR beobachtet: bei den Vorbereitungen, der Fahrt nach Oedingen und bei ihrem Auftritt. 80 Helfer im Einsatz 80 Helfer stehen am Samstag in Oedingen bereit und sorgen dafür, dass das erste Tanzturnier ein voller Erfolg wird. Eigens für das Turnier wurde eine neue Bühne gebaut. Ab 15 Uhr wird die Reihenfolge der Auftritte ausgelost, ab 16 Uhr können die Teilnehmer die Jury dann von ihrem Können überzeugen.

Nach der Siegerehrung startet die große Aftershowparty mit ,,Kölsch Connection“ und DJ Olli.
(LP)

Bildergalerie: Fernseh-Team begleitet die "Marketenderinnen" aus Welschen Ennest