Nachrichten Karneval
Kirchhundem, 12.02.2021

YouTube-Videos mit bekannten Songs

Karnevalisten versenden musikalische Grüße an alle Jecken

Für alle Karnevalsfans haben Musiker aus Kirchhundem und Lennestadt Videos produziert.
Für alle Karnevalsfans haben Musiker aus Kirchhundem und Lennestadt Videos produziert.
privat
Silberg/Lennestadt. In der Reihe „MuT tut gut“ hat der Kulturverein MuT Sauerland gemeinsam mit dem Trio Blond gleich zwei musikalische Karnevalsgrüße für die Sauerländer Jecken produziert und in Videoclips verpackt.

Die Grevenbrücker Karnevalshymne „Wollt ihr was erleben, kommt nach Grevenbrück“, einst komponiert von Liesel Beckmann, und die Lennestädter Karnevalshymne „Ganz Lennestadt schunkelt“ werden am Samstag, 13. Februar, um 19.15 Uhr online veröffentlicht.

Letztere ist komponiert von Rolf Redecker und feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Arrangiert wurden die Stücke von Michael Nathen eigens für Trio Blond. Trio Blond, das sind Michael Nathen (Klavier), Esther Delport (Violine) und Ulrike Wesely (Cello).

Die schwungvollen Stücke wurden von Michael Nathen in klassischem Wiener Caféhaus-Stil arrangiert und laden zum Mitschunkeln und Tanzen ein. Produziert wurde das Video im Theater des Schrabben Hofs und im Black-Sheep-Studio von Uwe Streletz in Benolpe - natürlich unter Corona-Hygiene-Auflagen.


Die Film- und Schnittarbeit liegt bei Ulrike Wesely. Christian Korte und Julian Tigges machen in dem Video ordentlich Stimmung für Grevenbrück. Anke, Jan und Helmut Eberts sind als echte Lennestädter Zipfelmützen auch mit dabei.

Info

In Coronazeiten hat MuT Sauerland über 40 Videoclips zu den unterschiedlichsten Themen veröffentlicht und immer gab es Etwas zu gewinnen. Auch dieses Mal. Das Rätsel lautet: Im Vorspiel der Grevenbrücker Karnevalshymne hat Michael Nathen ein allseits bekanntes musikalisches Motiv eingebaut. Wie nennt sich das Bühnenwerk und wer hat es komponiert? Antwort einsenden unter info@mut-sauerland.de. Wer das Rätsel als Erstes löst, gewinnt einen Gutschein über 14 Euro - einzulösen im Kulturgut Schrabben Hof.

(LP)

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


David Matthias Späth - Auszubildender Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
David Matthias Späth
Auszubildender Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Herstellen einer Armatur

Da ich nun in meinem dritten Ausbildungsjahr bei der Firma Lindenschmidt bin, wird besonders die  Vorbereitung auf die praktische Prüfung thematisiert. Deshalb bin ich momentan in unserer Werkstatt und übe das Fertigstellen einer ...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen

Bildergalerie: Karnevalisten versenden musikalische Grüße an alle Jecken