Nachrichten Karneval
Kirchhundem, 31. Januar 2019

„Best of“ Frauenkarneval in Kirchhundem zum 100-jährigen Jubiläum

„Best of“ Frauenkarneval in Kirchhundem zum 100-jährigen Jubiläum
Symbolfoto: Christine Schmidt
Kirchhundem. In diesem Jahr feiert die kfd Kirchhundem ihr 100-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet der Frauenkarneval am Sonntag, 24. Februar, ab 15.11 Uhr in der Schützenhalle, unter dem Motto „Best of“ 100 Jahre kfd Kirchhundem statt.

Zu diesem Motto hat die Theatergruppe ein karnevalistisches und buntes Programm auf die Beine gestellt. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Alle Frauen sind dazu eingeladen. Karten dazu gibt es ab dem 4. Februar in der St. Valentin Apotheke. Ulrike Böhmer tritt auf Auf Einladung der kfd tritt am Freitag, 22. März, um 19 Uhr, die Kirchenkabarettistin Ulrike Böhmer mit ihrem neuen Programm „Glück auf und Halleluja!“ in der Aula der Sekundaschule Kirchhundem auf.

Kirchenschließungen, Gemeindefusionen, Klosterleben, Glaubenszweifel, Kirchentage, Ehrenamt und Obrigkeiten: Erna Schabiewsky, die Frau im rotem Kostüm und Handtasche,  kennt sich da gut aus.

Ein heiterer und tiefgründiger Kabarettabend: Da bleibt keine Auge trocken. Karten dazu sind ab Ende Februar erhältlich.
(LP)

Bildergalerie: „Best of“ Frauenkarneval in Kirchhundem zum 100-jährigen Jubiläum