Nachrichten Karneval
Finnentrop, 12. Februar 2017

Neueste Show- und Gardetänze beim 13. Kinder- und Jugendgardetreffen

Insgesamt 26 Garden aus dem gesamten Kreis Olpe nutzten die Gelegenheit, um ihren neuesten Show- und Gardetanz zu zeigen.
Insgesamt 26 Garden aus dem gesamten Kreis Olpe nutzten die Gelegenheit, um ihren neuesten Show- und Gardetanz zu zeigen.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Finnentrop. Sie sind die Springmausgarde, Schmetterlinge oder Dancing Queen und sie haben alle ein Hobby: den karnevalistischen Tanz. Über den kompletten Sonntag, 12. Februar, verteilt konnten sie und viele andere Kinder- und Jugendgarden beim 13. Kinder- und Jugendgardetreffen Finnentrop in der Schützenhalle Finnentrop ihr Können präsentieren.

Insgesamt 26 Garden aus dem gesamten Kreis Olpe nutzten die Gelegenheit, um ihren neuesten Show- und Gardetanz zu zeigen. Zum einen erfreuten die Jungen und Mädchen damit das Publikum, zum anderen bekamen die Tänzer so noch die Möglichkeit zu einer Generalprobe unter realen Bedingungen außerhalb des eigenen Ortes und vor fremder Kulisse. Daher gaben die Garden mit Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren vor ihren  Auftritten in den kommenden Wochen nochmals alles. Dabei zeigten sich die Garden topfit und gut aufgestellt für die kommende Session. Voller Elan und oftmals mit ansteckendem Lachen zeigten sie, was sie einstudiert hatten. Neben dem Spaß gab es für jeden Aktiven einen Button des Festkomitees Finnentroper Karneval. Ob rote, grüne oder blaue Gardeuniformen, beim 13. Kinder- und Jugendgardetreffen in Finnentrop war alles vertreten.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Neueste Show- und Gardetänze beim 13. Kinder- und Jugendgardetreffen