Nachrichten Karneval
Drolshagen, 05. Februar 2018

Große Prunksitzung zum Sessionsfinale im Blecher Gürzenich

Die
Die "Altstadtladies" aus Bleche.
Foto: privat
Bleche. Das diesjährige Sessionsmotto des Bleches Karnevals und damit auch der großen Prunksitzung lautet: „Ob Fastelovend in Köln oder Fastnacht in Hessen, der Blecher Karneval kann sich mit allen messen“. Hierzu ist für Samstag, 10. Februar, ins Blecher Jugendheim eingeladen. Einlass ist ab 18.33 Uhr die Sitzung beginnt um 19.11 Uhr.

„In diesem Jahr dürfen sich alle Jecken wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen“, verspricht Sitzungspräsident Kevin Mankel. Mit dabei sind wieder die „Altstadtladies“ aus Drolshagen, die gemischte Garde aus Schreibershof, die Tanzmäuse aus Frenkhausen sowie die Roten Funken der benachbarten Karnevalshochburg Belmicke. Die singenden Karnevalspräsidenten Rainer und Kevin werden die Jecken mit den neuesten Sessionshits sowie altbekannte Karnevalslieder einheizen.

„In diesem Jahr ist wieder Peter Kerscher mit seiner Kuh Dolly als Redner dabei“, freute sich Karenvalspräsident Kevin Mankel. Die Sitzung wird auch in diesem Jahr vom DJ Team Lütticke unterstützt, im Anschluss sorgen sie für einen Stimmungsvollen Abend. Ausrichter der diesjährigen Sitzung ist der SC Bleche/Germinghausen. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
(LP)

Bildergalerie: Große Prunksitzung zum Sessionsfinale im Blecher Gürzenich