Nachrichten Karneval
Attendorn, 25. Februar 2017

Hans-Jürgen Springob erhält RKK-Verdienstmedaille in Gold

Patrizio Cianni führt die Jecken der KG Neuenhof an

Prinz Patrizio I. Cianni (Mitte) mit seinen beiden Pagen, Bruder Stefano Cianni (links) und Andreas Prentler.
Prinz Patrizio I. Cianni (Mitte) mit seinen beiden Pagen, Bruder Stefano Cianni (links) und Andreas Prentler.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Neuenhof. Ein Karnevalsprinz mit italienischen Wurzeln: Die KG Neuenhof hat Patrizio I. Cianni am Samstagabend, 25. Februar, beim Galaabend in der örtlichen Schützenhalle als Prinzen proklamiert. Der neuen Tollität stehen sein Bruder Stefano Cianni und Andreas Prentler als Pagen zur Seite.

Mit dem Erhalt des Narrenzepters ging für Patrizio Cianni nachträglich ein Geburtstagswunsch in Erfüllung, denn vor wenigen Tagen hatte er seinen 50. Geburtstag gefeiert. Der Single aus Plettenberg ist freigestellter Betriebsratsvorsitzender der Schmiedetechnik Plettenberg und zählt Karneval und Reisen zu seinen Hobbys. 

Sein Bruder Stefano wohnt ebenfalls in Plettenberg und ist zwei Jahre älter. Er verdient sein Geld als Automateneinrichter bei der Firma Novelis in Plettenberg und verbringt seine Freizeit gerne mit Musik und am Computer, wenn nicht gerade die Karnevalszeit ansteht.

Der zweite Page heißt Andreas Prentler, auch bekannt als „Glitzer-Andi“. Der 51-Jährige wohnt in Attendorn und arbeitet als Berufsfeuerwehrmann bei der Leitstelle des Kreises Olpe. Prentler ist nicht nur begeisterter Karnevalist, sondern gehört auch dem Osterfeuerverein Ennester Poote und dem Schützenverein Biekhofen an. Außerdem treibt er in seiner Freizeit gerne Sport. Auch für den 25-jährigen Jubelprinz und Präsidenten der KG Neuenhof, Hans-Jürgen Springob, hielt der Abend eine besondere Überraschung bereit. Er bekam  von  der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK) für seine besonderen Verdienste um den Karneval die Verdienstmedaille in Gold. Zu dem zweitgrößten Karnevalsverband Deutschlands gehören weit über 1000 Vereine. Hans-Jürgen Springob zeigte sich gerührt, aber auch erfreut und stolz über diese hohe Auszeichnung.

Glückwünsche gab es auch für den 25-jährigen Kinderjubelprinzen Jörn Maßing, bevor das große Programm begann, das bis Mitternacht dauerte. Neben den Garden und Showtanzgruppen aus Maumke, Saalhausen, Lichtringhausen, Ihnetal, Fretter, Würdinghausen, Lenhausen und Frenkhausen traten auch die Prinzengarde Grün-Weiß, die Blauen Funken, die Tanzformers, die Showtanzgruppe, das Solomariechen und das Kindersolomariechen aus Neuenhof auf. Außerdem sorgten die „Untrainierbaren“ aus Würdinghausen mit ihrem Auftritt und Bertold Brüser als Joe Pieper mit seiner Büttenrede für eine Menge Spaß. Die „Biggejungs“ der Bürgergesellschaft Olpe rundeten mit ihren Stimmungsliedern schließlich das Programm ab. Nach dem großen Finale sorgte Alleinunterhalter Michael „Magic“ Maschke für die weitere musikalische Unterhaltung der Narren.
Ein Artikel von Sven Prillwitz und Barbara Sander-Graetz

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
GFO - Jobstories

GFO-Mitarbeiter*innen zeigen euch Ihren Berufsalltag

Heute möchte ich euch 2 kurze Videos aus den Jobstories der GFO vorstellen:

1. Felix Rücker - Auszubildender zum Pflegefachmann

Felix Rücker durchläuft...

#weiterlesen
Pius Philipps - Auszubildender
Pius Philipps
Auszubildender
(Berufs-) Schule

Hallo und herzlich Willkommen zurück 🤗 bei unserm kleinen Einblick in den Alltag der Bankkaufleute.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, hat man als Auszubildender noch nicht ausgelernt. Die Lehre findet sowohl praktisch, al...

#weiterlesen
Yvonne Fischer - Ausbilderin - FinanzwirtIn
Yvonne Fischer
Ausbilderin - FinanzwirtIn
Schneechaos und Arbeit? – Flexibilität im Arbeitsalltag

Flexibilität im Arbeitsalltag ist bei uns im Finanzamt ein ständiger Begleiter. 😊

Gekennzeichnet durch Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice lässt sich die Arbeitszeit an gewisse Umstände anpassen.

 

Gera...

#weiterlesen

Bildergalerie: Patrizio Cianni führt die Jecken der KG Neuenhof an