Nachrichten Karneval
Attendorn, 09. Mai 2019

Generalversammlung

KG Ihnetal ernennt Ingo Neu zum Ehrenmitglied

Präsident Thorsten Hundt (rechts) verabschiedet Ingo Neu.
Präsident Thorsten Hundt (rechts) verabschiedet Ingo Neu.
Foto: privat
Ihnetal. Die Verabschiedung von Frank Poppe und Ingo Neu stand im Mittelpunkt der Generalversammlung der KG Ihnetal, die zum ersten Mal vom neuen Präsidenten Thorsten Hundt geleitet wurde. 77 der 807 Mitglieder waren anwesend. Diese ernannten Ingo Neu zum Ehrenmitglied.

Frank Poppe stellte sich nach 19 Jahren nicht zur Wiederwahl. Er trat im Jahre 2000 in den Elferrat ein. 2001 und 2017 war er Mitorganisator des Kreiskarnevals. Seit 2006 war Frank Poppe Wagenbauchef. Er war verantwortlich für den Karnevalswagen der KGI.

Nebenbei war er der Handwerker im Elferrat. Hammer und Zange waren sein Handwerkszeug. Mit Frank Poppe wurde auch Ehefrau Claudia verabschiedet, die ebenfalls immer zu Stelle war, wenn Hilfe benötigt wurde. Die Blumendekoration des Karnevalswagens lag in ihrer Hand.
Claudia und Frank Poppe wurden verabschiedet.
Ebenfalls nicht zur Wiederwahl stellte sich Ingo Neu. Er trat schon 1986 in den Elferrat ein, der damals noch unter der Leitung des Schützenvereins, Abteilung Karneval, lief.

Ob auf der Bühne, als Prinz im Jahre 1990 oder als Mitorganisator des Kreiskarnevals 1992, 2001 und 2017: Das Gründungsmitglied der jetzigen Karnevalsgesellschaft Ihnetal wurde für 33 Jahre Elferratsarbeit ausgezeichnet. Neu erhielt den silbernen Orden des Bundes Westfälischer Karneval für seine Verdienste um den Erhalt des karnevalistischen Brauchtums. Die Versammlung ernannte ihn anschließend auch einstimmig zum Ehrenmitglied der KGI.
Neue und ehemalige Elferratsmitglieder der KGI (von links): Frank Barth, Thomas Keseberg, Michael Pusch, Ingo Neu, Rene Springob, Frank Poppe, Thorsten Hundt und Thorsten Buschmann.
Neu in den Elferrat als ihre Nachfolger wurden Thomas Keseberg, langjähriger Tänzer des Männerballetts Ihnetals und Rene Springob, Standartenträger der KGI und ehemaliger Mitmoderator des Ihnetaler Kinderkarnevals, gewählt.

Darüber hinaus stellten sich zur Wiederwahl Frank Barth, Michael Pusch und Thorsten Buschmann. Sie wurden für weitere vier Jahre im Amt bestätigt.
Die Silberne Vereinsnadel für 25-jähriges Vereinsjubiläum überreichte Präsident Thorsten Hundt (rechts) an die anwesenden Jubliare Monika Gräfe, Sven Welticke, Ivonne Neu und Tobias Bröckelmann (von links).
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen
Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Informatik meets Technik

Vor einigen Tagen waren die Kurse zu den Themengebieten Technik und Informatik von der Lessing-Realschule und Grevenbrück in unserem Unternehmen zu Gast.

Der Technikkurs hat mit ca. 20 Schülerinnen und Schülern 3 Tage lang an de...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
Meine Ausbildung als #Zerspanungsmechaniker

Hallo zusammen, ich heiße Kamil und mache meine Ausbildung zum #Zerspanungsmechaniker bei #HEINRICHS.

Als #Auszubildender im 1. Lehrjahr musste ich am Anfang sehr viel Theorie lernen, damit ich jetzt die meisten Aufg...

#weiterlesen

Bildergalerie: KG Ihnetal ernennt Ingo Neu zum Ehrenmitglied