Nachrichten Karneval
Attendorn, 10. Februar 2018

Sitzungsball der KG Ihnetal

Goldener BWK-Orden für Jürgen Schulte und Dietmar Funke

Frank Selter (Mitte) überreichte den goldenen BWK-Orden an Diemtar Funke (links) und Jürgen Schulte.
Frank Selter (Mitte) überreichte den goldenen BWK-Orden an Diemtar Funke (links) und Jürgen Schulte.
Foto: privat
Ihnetal. Beim diesjährigen großen Sitzungsball der Karnevalsgesellschaft Ihnetal sind mit Jürgen Schulte und Dietmar Funke zwei verdiente Karnevalisten mit dem Goldenen Orden des Bundes Westfälischer Karneval (BWK) ausgezeichnet worden.

Jürgen Schulte ist Präsident und hat dieses Amt seit der Gründung der KG Ihnetal  im Jahre 1992 und somit seit 26 Jahren inne. Weiterhin ist er Gründungsmitglied des legendären Männerballetts Ihnetal sowie Mitglied im Elferrat seit 1986, damals noch unter der Leitung des Listerscheider Schützenvereins, Abteilung Karneval. Außerdem war Jürgen Schulte Mitorganisator des Kreiskarnevals mit  der KG Ihnetal als Ausrichter in den Jahren 1992, 2001 und 2017.

Die gleiche Würdigung erhielt Dietmar Funke, der seit der Gründung des Vereins bis heute als Geschäftsführer tätig ist. Dietmar Funke ist Mitglied im Elferrat seit 1991 und war im Jahre 2015 Prinz Karneval im Ihnetal. Auch er war an allen drei Kreiskarnevalsfesten der KGI einer der Mitorganisatoren. Frank Selter überreicht die Ehrungen Die Ehrung nahm kein geringerer als der Vizepräsident des Bund Westfälischer Karneval, Frank Selter, vor. Dieser ist den Ihnetalern als guter Freund und Attendorner Elferratskollege bestens bekannt. Er fand die richtigen Worte für die verdienten Karnevalisten und entlockte den beiden Geehrten die eine oder andere Träne. Sichtlich gerührt nahmen Jürgen Schulte und Dietmar Funke dann auch den Goldenen BWK-Orden sowie eine Urkunde von Frank Selter entgegen.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Goldener BWK-Orden für Jürgen Schulte und Dietmar Funke