Nachrichten Karneval
Attendorn, 07. Februar 2017

Büttenredner, Tanzgarden und Männerballett

Dünscheder Karnevalsclub feiert Großsonntag mit "Disney-Magie"

Dünscheder Karnevalsclub feiert Großsonntag mit "Disney-Magie"
Foto: privat
Dünschede. Der karnevalistische Höhepunkt steigt am Großsonntag, 26. Februar, ab 18.11 Uhr in der Schützenhalle Dünschede: Unter dem Motto „Disney ist Magie – die Dünsch´der führ´n Regie“ entführt der Dünscheder Karnevalsclub (DüKC) seine Freunde und Gäste in die Welt von Walt Disney.

Nach dem großen Einzug und der Begrüßung steht schon der erste Höhepunkt auf der Tagesordnung: der Einmarsch des frisch proklamierten Kinderdreigestirns 2017. Im Anschluss wird die Showtanzgarde ihren neuen Tanz zum Besten geben.

Mit dem nächsten Programmpunkt steht eine Premiere in Dünschede an: Erstmals tritt ein Büttenredner der Hansestadt Attendorn ans Pult.  Mit Christian Höffer alias „De Twersen Lümmel“ steht ein absolutes Ausnahmetalent am Mikrofon, das für seine freche Zunge bekannt ist. Wer wird der neue Prinz? Danach wird das große Geheimnis gelüftet: Wer tritt die Nachfolge von Prinz Markus III. Brömme an? Im 22. Jahr, also ein karnevalistisches Jubiläum, wird die Prinzengarde Dünschede dann zu Ehren der Tollitäten ihren Prinzentanz präsentieren. Die Gruppe hat erst kürzlich den vierten Platz beim „Dance for the money“ Tanzturnier in Oedingen belegt.

Mit „Horst und Rudi“ reiht sich dann ein weiterer Höhepunkt in das Programm des DüKC ein. Über Deutschland hinaus bekannt aus Funk und Fernsehen ziehen diese beiden Darsteller das Publikum mit Comedy, Gesang und Akrobatik in ihren Bann. Auch die Freunde aus Kirchveischede mit den „Fachwerkspitzen“, die Showtanzgruppe aus Neuenhof, die „Grünen Funken“ aus Oberelspe und die Prinzengarde Olpe werden tänzerische Höchstleistungen vollbringen. Heimische Akteure mischen mit Mit Horst Kellermann alias „Ede Dünsch“ steht auch in diesem Jahr wieder ein heimischer Akteur in der Bütt. Neben dem heimischen Büttenredner entern auch die Tanzgarde und das Männerballett „Zieh Blank“ aus Dünschede die Bühne. Schon im vergangenen Jahr brachten sie das Publikum zum Ausflippen. „Kölsch Connection“ aus Lennestadt präsentiert dann live kölsche Tön im Style von „Höhnern“, „Paveiern“ und Co.
(LP)

Bildergalerie: Dünscheder Karnevalsclub feiert Großsonntag mit "Disney-Magie"