Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 12. Oktober 2020

13 Neuinfektionen am Montag

Weiter steigende Corona-Fallzahlen – erster Schwellenwert wird überschritten

Weiter steigende Corona-Fallzahlen – erster Grenzwert wird überschritten
Symbolfoto: Pixabay.com
Kreis Olpe. Die Corona-Fallzahlen im Kreis Olpe steigen weiterhin deutlich an. Nachdem bereits am Wochenende 18 neue Fälle gemeldet worden waren (LokalPlus berichtete), sind bis Montagabend, 12. Oktober, weitere 13 Neuinfektionen bestätigt worden. Derzeit gelten 80 Personen als akut infiziert.

Die Fallzahl pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen lag am Montagmorgen laut Daten des Robert-Koch-Instituts bei 33,6. Darin sind die aktuellen Fälle noch nicht berücksichtigt. „Durch die hohe Zahl der Neuinfektionen ist morgen (Dienstag) mit einer 7-Tages-Inzidenz deutlich über dem ersten Schwellenwert von 35 zu rechnen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises.Schutzverordnung greiftNach Berechnungen von LokalPlus liegt die 7-Tages-Inzidenz inklusive der Montags-Zahlen bei 39,6. Da das Infektionsgeschehen im Kreis Olpe nicht auf ein bestimmtes Ausbruchsgeschehen zurückzuführen ist, greifen bei Überschreiten des Schwellenwertes von 35 automatisch die Vorgaben in § 15a der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Danach dürfen im gesamten Kreisgebiet an Festen aus herausragendem Anlass nur noch höchstens 50 Personen teilnehmen. Dies gilt für Feierlichkeiten wie beispielsweise Hochzeiten oder runde Geburtstage, die nicht in der eigenen Wohnung durchgeführt werden. Ausnahmen können die Ordnungsämter nur auf Basis eines besonderen Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes zulassen.
Viele Neufälle in LennestadtSchwerpunkte der derzeitigen laborbestätigten Infektionen sind Lennestadt und Attendorn. Die mittlerweile 44 Neuinfektionen in der Zeit von Mittwoch, 7., bis Montag, 12. Oktober, verteilen sich folgendermaßen (Veränderung gegenüber Sonntag):
Attendorn: 16 (+2)
Drolshagen: 0
Finnentrop: 3
Kirchhundem: 2
Lennestadt: 17 (+9)
Olpe: 2 (+1)
Wenden: 4 (+1)
Überblick:
Fallzahlen (Stand Montag, 12. Oktober):
Gesamtzahl der Infektionen: 874
Davon genesen: 737
Sterbefälle: 57
Aktuell Infizierte: 80
7-Tages-Inzidenz (lt. RKI): 33,6
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Eike Berang - BKF-Azubi
Eike Berang
BKF-Azubi
Der langersehnte LKW-Führerschein

Hallo zusammen, 😊

Ich erzähle euch heute etwas über den Erwerb der Führerschein Klassen C/CE, dem LKW Führerschein und der Klasse B, dem PKW Führerschein. Der LKW-Führerschein wird hier natürlich vom Betri...

#weiterlesen
Fabian Schulte - Ausbilder - FinanzwirtIn
Fabian Schulte
Ausbilder - FinanzwirtIn
Rückblick auf unseren Infonachmittag

Am Mittwoch durften wir wieder einige Interessenten beim Infonachmittag im Finanzamt begrüßen.
Nachdem wir einen kleinen Einblick rund um das Thema „Steuern“ geben konnten, haben wir noch die duale Ausbildung und das duale...

#weiterlesen
Jonas Quast - Auszubildender
Jonas Quast
Auszubildender
Theorie und Praxis - bei Uns passt es !

Da uns viele bereits gefragt haben, wie das eigentlich mit unserer Berufsschule abläuft und wie sich die derzeitige Lage darauf auswirkt, schreiben wir nun diesen Beitrag für Euch ! 🤩

Bei der Volksbank besteht die Ausbildung ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Weiter steigende Corona-Fallzahlen – erster Schwellenwert wird überschritten