Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 13.09.2021

Inzidenzwert sinkt auf 66,7

Kreis Olpe meldet zwei Todesfälle und 31 Corona-Neuinfektionen

Kreis Olpe meldet zwei Todesfälle und 31 Corona-Neuinfektionen
Pixabay.com
Kreis Olpe. Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe meldet am Montag, 13. September, zwei Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bei den Verstorbenen handelt es sich um einen 78-jährigen Mann aus Finnentrop und eine 74-jährige Frau aus Olpe. Die Zahl der Verstorbenen steigt damit auf 167.

31 neue Corona-Infektionen hat der Kreis Olpe in der Zeit von Samstag bis Montag, 11. bis 13. September, verzeichnet. Am Samstag gab es 25 Neuinfektionen, am Sonntag keine. Die Inzidenz betrug am Samstagmorgen 57,7, am Sonntag- und Montagmorgen lag sie bei 76,5.

Innerhalb einer Woche gab es im Kreis Olpe 89 positive Corona-Tests, damit sinkt der Inzidenzwert auf 66,7 am Dienstagmorgen, 14. September.

155 (Freitag 147) Personen gelten derzeit als infiziert, bei 74 (67) von ihnen wurde eine Virusvariante nachgewiesen. In Quarantäne müssen sich 391 Menschen aufhalten, am Freitag waren es noch 403.

Zahl der Covid-Patienten gesunken

Gesunken ist die Zahl der Menschen, die im Krankenhaus behandelt werden. Waren es am Freitag noch 8 Covid-Patienten, sind es am Montag 5. 3 (5) liegen auf Normalstation und 2 (3) müssen auf Intensivstation beatmet werden.

Die Fälle nach Kommunen (neue Fälle von Samstag bis Montag):

  • Attendorn: 17 (8)
  • Drolshagen: 16 (7)
  • Finnentrop: 11 (3)
  • Kirchhundem: 5
  • Lennestadt: 7 (3)
  • Olpe: 26 (8)
  • Wenden: 7 (2)
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Kurzes Resümee Muggelkirmes: Wir waren dabei!

Letzten Sonntag, am 19. September 2021, hat die Muggelkirmes in Olpe stattgefunden.🎡 Wir als Sparkasse waren natürlich auch vertreten - und das erstmals mit unserer neuen großen Fußball-Dart Scheibe. ⚽ 🎯&n...

#weiterlesen
Janik Schulte - Auszubildender Industriekaufmann
Janik Schulte
Auszubildender Industriekaufmann
Auslandspraktikum in Irland 2021 – in weniger als einem Monat startet das Abenteuer

Wie schon im letzten Jahr bietet GEDIA🏭 allen Azubis zum/zur Industriekaufmann/frau des zweiten Lehrjahrs die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum trotz Corona teilzunehmen. Wir zwei (Sophie und ich)🙎🙎‍♂️ sind dieses Jahr die ...

#weiterlesen
Philine Weber - Auszubildende Industriekauffrau
Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Neuer Azubi bei der REMONDIS Olpe GmbH

Hey,

mein Name ist Eric, ich bin 21 Jahre alt und seit kurzem Auszubildender Industriekaufmann bei der REMONDIS Olpe GmbH.

Nach meinem Abitur habe ich mich nach einem Beruf mit viel Abwechslung und einem umfangreichen Aufgabenfeld umges...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kreis Olpe meldet zwei Todesfälle und 31 Corona-Neuinfektionen