Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 07.04.2021

Mitarbeiter machen Sonderschicht

Fehler im Buchungssystem führt zu langen Wartezeiten im Impfzentrum

Außenansicht des Impfzentrums für den Kreis Olpe.
Außenansicht des Impfzentrums für den Kreis Olpe.
Kreis Olpe
Kreis Olpe. Wegen eines Fehlers im zentralen Buchungssystem für die Corona-Impfungen sind am Mittwoch, 7. April, irrtümlich teilweise doppelte Termine für die Impfzentren vergeben und bestätigt worden. Dadurch hat es auch am Impfzentrum in Attendorn einen vermehrten Andrang von Impfwilligen und längere Wartezeiten gegeben.

Leser, die sich bei LokalPlus meldeten, berichteten von stundenlange Wartezeiten bei winterlichen Temperaturen und Schneeschauern. „Wir saßen erst in einem zugigen Zelt auf Bierzeltgarnituren. Dann kamen wir ins zweite und danach ins dritte Zelt“, erzählte eine Leserin, die ihre 79-jährige Mutter zum Termin begleitete.

Erst knapp zwei Stunden nach dem gebuchten Termin sei man schließlich ins Impfzentrum gekommen. „Das ist bei den Wetterverhältnissen für alte Leute nicht zumutbar“, kritisiert die Frau aus der Gemeinde Wenden.

Ohne Impfung nach Hause

Sie fuhr nach drei Stunden mit ihrer Mutter unverrichteter Dinge wieder nach Hause, weil die Gruppe der 79-Jährigen mit Astrazeneca geimpft wurde. Das wollte die alte Dame nicht – und verwies auf ihre Buchungsbescheinigung, auf der als Impfstoff Biontech angegeben war. Der Impfarzt habe erklärt, es gebe keinen medizinischen Anlass, die Seniorin mit Biontech zu impfen. Daraufhin verließen Mutter und Tochter das Impfzentrum ohne Impfung.


„Ich bitte, die Unannehmlichkeiten durch den Fehler im Buchungssystem zu entschuldigen“, sagt Andreas Sprenger, der Leiter des Krisenstabes des Kreises Olpe. „In Absprache mit dem medizinischen Leiter des Impfzentrum, Stefan Spieren, und dem Leiter des DRK, Torsten Tillmann, haben wir vereinbart, dass alle Impfwilligen, die für heute einen Termin gebucht haben, im Rahmen einer Sonderschicht heute auch geimpft werden", so Sprenger weiter. Er lobte den großen Einsatz aller Beteiligten.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Mein Blockunterricht (2/3)

Hallo zusammen 😁,

seit dem die Corona-Pandemie angefangen hat, kennt wahrscheinlich jeder Schüler den Onlineunterricht.😉 Ich hatte seit Beginn meiner Ausbildung 2 Blöcke 📚 und beide Blöcke waren zum größten T...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Ausbildungsbeauftragte bei GEDIA

Neben unseren drei hauptberuflichen Ausbildungsleitern gibt es auch viele Ausbildungsbeauftragte in unseren Fachabteilungen.👩🧔

Sie vermitteln Ausbildungsinhalte und besitzen die dafür erforderlichen Fertigkeiten, Kenntnisse und F&au...

#weiterlesen

Bildergalerie: Fehler im Buchungssystem führt zu langen Wartezeiten im Impfzentrum