Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 10.11.2020

17 Neuinfektionen am Dienstag

Corona im Kreis Olpe: Zwei weitere Todesfälle in Lennestadt

Symbolfoto Coronavirus
Symbolfoto Coronavirus
Pixabay.com
Kreis Olpe. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurden dem Gesundheitsamt am Dienstag, 10. November, zwei weitere Todesfälle gemeldet. Es handelt sich um zwei Männer aus Lennestadt, die im Alter von 78 bzw. 84 Jahren verstorben sind. Die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich damit auf 61 erhöht.

Zudem wurden dem Gesundheitsamt am Dienstag 17 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich nun auf 1.497. Die Fallzahl pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen liegt heute laut Daten des Robert-Koch-Instituts bei 118,0 und damit deutlich unter dem NRW-Landesdurchschnitt von 168,5.

Aktuell gelten 247 Personen (Vortag 259) als infiziert. Genesen sind seit Beginn 1.189 Menschen (1.162). Die Anzahl der Personen, die in Quarantäne sind, hat sich mit 1.141 leicht erhöht (1.128).

Noch immer viele Menschen im Krankenhaus

Noch immer werden 24 Menschen im Krankenhaus behandelt, 19 Patienten auf Normalstation, fünf müssen auf Intensivstation beatmet werden.

161 Neuinfektionen verzeichnet der Kreis innerhalb der vergangenen sieben Tage. Daraus ergibt sich für Mittwochmorgen ein Inzidenzwert von etwa 120. Die neuen positiven Fälle verteilen sich wie folgt (zum Vortrag):

  • Attendorn +12
  • Drolshagen +8 (+2)
  • Finnentrop +20 (3)
  • Kirchhundem +12
  • Lennestadt +41 (+7)
  • Olpe +44 (5)
  • Wenden +24

Innerhalb einer Woche ist die Zahl der Neuinfektionen in Olpe mit +44 am deutlichsten angestiegen. Auch in Lennestadt bleibt das Infektionsgeschehen weiterhin auf hohem Niveau.  

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Laura Feldmann - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Laura Feldmann
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Krisensichere Ausbildung oder duales Studium mit gesicherter Perspektive gesucht? Bei uns bekommt Ihr beides!

Wie lange dauert die Ausbildung bzw. das Studium?

Die Ausbildung dauert 2 Jahre und ist somit schon 1 Jahr kürzer als ein Großteil von anderen Ausbildungen.💪

Das Studium dauert 3 Jahre.

Wie läuft die Ausbildung...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
"Hey LEWA..."

Sichere dir eines unserer letzten Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2021 und starte mit uns durch! 🚀 

Unsere Stellenanzeigen und viele weitere Informationen findest du auf LEWA Attendorn GmbH - Ausbildungsstellen 2021...

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Fahrsicherheitstraining bei GEDIA

Sobald man 18 Jahre alt ist, ist man innerhalb der Ausbildung bei GEDIA auch viel mit dem Auto unterwegs 🚗 – angefangen von dem Weg zur Arbeit, zu der Berufsschule, bis hin zu Schulungen oder Dienstfahrten, die zu erledigen sind. Dabei ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Corona im Kreis Olpe: Zwei weitere Todesfälle in Lennestadt