Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 12.11.2020

7-Tage-Inzidenz rückläufig

28 neue Corona-Fälle – Olpe weiterhin Infektionsschwerpunkt

28 neue Corona-Fälle – Olpe weiterhin Infektionsschwerpunkt
privat
Kreis Olpe. 28 Corona-Neuinfektionen hat es Donnerstag, 12. November, im Kreis Olpe gegeben. Erneut war die Stadt Olpe ein Schwerpunkt, wo allein elf Menschen positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Infiziert sind aktuell 239 Menschen (Vortag 237). 1.132 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne – 17 mehr als am Mittwoch. Unter den Infizierten sind auch drei Bewohner der zentralen Flüchtlingsunterkunft des Landes NRW in Olpe. Das bestätigte die Bezirksregierung auf Anfrage.

Die 7-Tage-Inzidenz, die das Robert-Koch-Institut am Donnerstagmorgen mit 109,0 angab, wird nach LP-Berechnungen am Freitagmorgen auf etwa 103 sinken.

24 Patienten im Krankenhaus

Die Zahl der Erkrankten, die in Krankenhäusern stationär betreut werden, ist leicht auf 24 gestiegen (Vortag 23). 20 Patienten werden auf der Normalstation und vier auf der Intensivstation behandelt, drei davon mit Beatmung.


Die 138 Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage verteilen sich wie folgt auf die Kommunen (neue Fälle am Donnerstag):

  • Attendorn 13 (4)
  • Drolshagen 8 (1)
  • Finnentrop 14 (3)
  • Kirchhundem 10 (4)
  • Lennestadt 33 (3)
  • Olpe 44 (11)
  • Wenden 16 (2)

Seit Beginn der Pandemie sind im Kreisgebiet insgesamt 1.548 Personen Corona-positiv getestet worden. Von ihnen gelten 1.247 (Vortag 1.221) statistisch als genesen. Bisher gab es 62 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Marie-Teresa Klein - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Marie-Teresa Klein
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Unsere fleißigen Helfer

Warum sind auf unseren diesjährigen Adventskalendern eigentlich Bienen und was haben die mit uns zu tun❓❓

 

Wir, bei der Wesco KG, haben unser eigenes Bienenvolk .🐝

Zum Ausbildungsbeginn im August hat unser 1. Le...

#weiterlesen
Melvin Schulte - Ausbildung: Notfallsanitäter
Melvin Schulte
Ausbildung: Notfallsanitäter
Typischer Wachalltag

Derzeit befinden sich die Auszubildenden des 2. Lehrjahres im Wachenblock. Dort können Sie Erfahrungen sammeln und darüber hinaus das theoretische Wissen im Einsatz anwenden.

Neben den Einsätzen gibt es noch die täglic...

#weiterlesen
Fabian Schulte - Ausbilder - FinanzwirtIn
Fabian Schulte
Ausbilder - FinanzwirtIn
Steueranwärter- Einstellungsjahr 2020

Unsere Steueranwärter haben nun schon den ersten Theorieblock hinter sich gebracht und berichten in aller Kürze über ihre Erfahrungen:

So schnell vergeht die Zeit. Schon haben wir den ersten fachtheoretischen Teil an der Landesf...

#weiterlesen

Bildergalerie: 28 neue Corona-Fälle – Olpe weiterhin Infektionsschwerpunkt