Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 16.02.2021

Keine Virus-Mutation in Silberger Altenpflegeheim

13 Corona-Neuinfektionen im Kreis Olpe, Inzidenz verändert sich kaum

13 Corona-Neuinfektionen im Kreis Olpe, Inzidenz verändert sich kaum
Pixabay.com
Kreis Olpe. 13 Corona-Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt am Dienstag, 16. Januar, sieben davon in Olpe. Mit 97 Neuinfektionen innerhalb einer Woche ändert sich auch der Inzidenzwert kaum und liegt am Mittwochmorgen etwa bei 72,4 (71,7). Bei 14 Personen wurde laut Kreis Olpe bisher die britische Virusmutation nachgewiesen.

123 (124) Personen gelten aktuell als infiziert. Die Zahl der Menschen, die sich in Quarantäne aufhalten müssen, liegt bei 394 (403).

Im Krankenhaus werden mit 24 sechs Personen weniger behandelt als am Vortag, drei (4) von ihnen intensivmedizinisch mit Beatmung.


Die 97 Neuinfektionen innerhalb einer Woche verteilen sich wie folgt auf die Kommunen (Veränderung zum Vortag):

  • Attendorn: 18 (1)
  • Drolshagen: 9 (3)
  • Finnentrop: 13 (1)
  • Kirchhundem: 4 (1)
  • Lennestadt: 9
  • Olpe: 24 (7)
  • Wenden: 20
Fünf Positiv-Testungen zusätzlich untersucht

Gleichzeitig gibt der Kreis Olpe in einer Pressemitteilung bekannt, dass bei der Reihentestung im Silberger Altenpflegeheim keine Virus-Mutationen nachgewiesen worden sind. Das Gesundheitsamt hatte das Labor beauftragt, fünf Positiv-Testungen zusätzlich auf sogenannte „besorgniserregende SARS-CoV-2 Varianten“ (Virusmutationen) zu untersuchen.

Um einen genaueren Überblick über die Ausbreitung der Virus-Mutanten zu erhalten, hatte das Gesundheitsamt veranlasst, dass alle Positiv-Testungen der von ihm ab dem 11. Februar beauftragten Tests auch auf mögliche Mutationen hin geprüft werden. Von den Laboren wurden bisher 14 Fälle von Mutationen der britischen Variante gemeldet.

Ursprung unklar

Die Mutationen haben sich u. a. in zwei Familien ausgebreitet, die keinerlei Verbindung untereinander hatten. Es konnte nicht ermittelt werden, wo sich die Familien mit dem Virus infiziert hatten.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Engela Knaus - Auszubildende
Engela Knaus
Auszubildende
Unser neuer Logistikbereich

Hallo zusammen,

als weltweit führender Hersteller von Fahrwerksfedern, Fahrwerken und vielem mehr haben wir in unserem Zweitwerk Wiethfeld eine neue Logistikhalle errichten lassen. Dies war schon seit längerer Zeit geplant....

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
CNC 1- Lehrgang!

Hey,👋

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder😛 Ich befinde mich zurzeit schon im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zum #StanzUndUmformmechanikerIn und erhalte im Moment den CNC 1 Lehrgang, der über 2 Wochen geht. Dort erlernen wir de...

#weiterlesen
Fabian Schulte - Ausbilder - FinanzwirtIn
Fabian Schulte
Ausbilder - FinanzwirtIn
Was macht eigentlich ein Finanzbeamter?

Auch Du glaubst den Vorurteilen, dass Finanzbeamte den ganzen Tag nur Kaffee kochen und trinken, viel schlafen und in kleinen Büros mit verstaubten Akten sitzen?💤🤔

Dann versuch dies nach diesem Beitrag zu ändern, denn das Motto...

#weiterlesen

Bildergalerie: 13 Corona-Neuinfektionen im Kreis Olpe, Inzidenz verändert sich kaum