Nachrichten Blaulicht
Wenden, 04. Juli 2017

Zwei Alkoholverstöße auf der Koblenzer Straße in Gerlingen

Polizei erwischt zwei Fahrer unter Alkoholeinfluss
Symbolfoto: Nils Dinkel
Gerlingen. Der Polizei sind in der Nacht auf Dienstag, 4. Juli, bei gezielten Alkoholkontrollen in Gerlingen gleich zwei Autofahrer unter Alkoholeinfluss aufgefallen.
Um kurz nach Mitternacht überprüfte eine Polizeistreife auf der Koblenzer Straße zunächst eine 26-jährige Autofahrerin aus Olpe. Bei ihrer Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei der Fahrzeugführerin fest. Ein Alkoholtest ergab 0,9 Promille. Daher begleitete sie die Ordnungshüter zur Wache, wo eine gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse den Wert des Vortests bestätigte.

Kurze Zeit später hielt eine weitere Streifenwagenbesatzung einen 59-jährigen Autofahrer aus Freudenberg an der gleichen Stelle an. Auch er hatte vor Fahrtantritt alkoholische Getränke zu sich genommen. Ein Alkoholtest ergab 0,6 Promille. Auch der 59-Jährige musste sein Auto an Ort und Stelle stehenlassen und sich auf der Wache einer Atemalkoholanalyse unterziehen. Beide Fahrzeugführer erwarten nun jeweils ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg.
(LP)

Bildergalerie: Zwei Alkoholverstöße auf der Koblenzer Straße in Gerlingen