Nachrichten Blaulicht
Wenden, 15. Februar 2018

Wohnungseinbruch in Möllmicke: keine Wertsachen entwendet

Wohnungseinbruch in Möllmicke
Symbolfoto: Nils Dinkel
Möllmicke. In Möllmicke ist am Mittwoch, 14. Februar, in eine Wohnung an der Schubertstraße eingebrochen worden. Nach der Rückkehr der Bewohnerin stellte diese fest, dass Unbekannte in der Zeit zwischen 10.45 und 14 Uhr in ihre Wohnung eingedrungen waren.

Nach vorläufigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Wie die Täter in die Wohnung gelangten, konnte bisher nicht festgestellt werden. Sichtbare Aufbruchspuren stellte die Spurensicherung der Kriminalpolizei aus Olpe nicht fest. Eine Anzeige wurde aufgenommen.
(LP)

Bildergalerie: Wohnungseinbruch in Möllmicke: keine Wertsachen entwendet