Nachrichten Blaulicht
Wenden, 29. August 2017

Wenden: Radfahrerin stößt gegen geöffnete Beifahrertür

Radfahrerin stößt gegen geöffnete Beifahrertür
Symbolfoto: © arborpulchra / Fotolia
Wenden. Eine Radfahrerin ist am Montag, 28. August, auf der Hauptstraße in Wenden gegen die Beifahrertür eines geparkten Autos, die sich plötzlich öffnete, gefahren. Die 63-jährige Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.
Sie hatte mit ihrem Fahrrad den für Fahrräder zugelassenen Gehweg entlang der Wendener Hauptstraße in Richtung Gerlingen befahren. Eine 72-jährige Beifahrerin öffnete die Tür eines am Fahrbahnrand geparkten Pkws und übersah dabei die Radfahrerin, die sich dem Fahrzeug von hinten näherte. Die 63-Jährige touchierte mit ihrem Bein die Autotür und stürzte auf den Gehweg.

Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. An der Beifahrertür entstand laut Polizei ein geringer Sachschaden.
(LP)

Bildergalerie: Wenden: Radfahrerin stößt gegen geöffnete Beifahrertür