Nachrichten Blaulicht
Wenden, 05. April 2017

Vorfahrt missachtet: Radfahrer prallt in Wenden gegen Pkw

15-jähriger Radfahrer prallt gegen Pkw
Symbolfoto: Nils Dinkel
Wenden. Ein 15-jähriger Radfahrer hat sich am Dienstagnachmittag, 4. April, bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Wenden leichte Verletzungen zugezogen.

Der 15-jährige Wendener hatte zuvor die Bergstraße bergab in Richtung Ortsmitte befahren. An der Einmündung zur Hauptstraße missachtete er die Vorfahrt einer 55-jährigen Autofahrerin, die auf der Hauptstraße in Richtung Altenhof unterwegs war. Der Radfahrer prallte nahezu ungebremst gegen die Beifahrerseite des Pkw und erlitt dabei leichte Schürfwunden. An seinem Fahrrad und dem Pkw entstanden Schäden in Höhe von ca. 4000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Vorfahrt missachtet: Radfahrer prallt in Wenden gegen Pkw