Nachrichten Blaulicht
Wenden, 12. März 2019

Vandalismus an der Schönauer Kirche

Vandalismus an der Schönauer Kirche
Symbolfoto: Nils Dinkel
Schönau. Der Küster der St.-Elisabeth-Kirche in Schönau hat am Montag, 11. März, bei der Polizei eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.
Nach seinen Angaben wurden in der Zeit zwischen 9 und 15.30 Uhr im Eingangsbereich der Kirche mehrere Gegenstände mit Wachs bespritzt. Die bisher Unbekannten warfen zudem zwei faustgroße Steine in den abgesperrten Bereich der Kirche, zerrissen Informationsblätter und verteilten das Papier auf dem Boden. Außerdem fehlten zwei Gesangbücher. Der Schaden liegt bei etwa 200 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 27 61/9 26 90 entgegen.
(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Patricia Szewczyk - Personalreferentin
Patricia Szewczyk
Personalreferentin
Ausbildungsmesse Siegen- Oder auch. Kollege/IN gesucht!

Zwei tolle Tage auf der Ausbildungsmesse in Siegen liegen jetzt hinter uns. Es ist uns jedesmal eine Freude, zusammen mit unseren Azubis , viele tolle und interesssierte Jugendliche bei einem Gespräch kennenzulernen.

Solltet ihr noch Fr...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Hamza stellt seinen Einzylindermotor vor

Hi, mein Name ist Hamza und ich bin 21 Jahre alt. Derzeit bin ich im 1. Ausbildungsjahr bei #BERGHOFF. Die letzten 1,5 Monate habe ich an einem Einzylindermotor gearbeitet. Angefangen hat mein Projekt mit diversen Rohteilen. Nachdem mein Ausbilder mi...

#weiterlesen
Luisa Kasper
Personalreferentin
Ausbildungsmesse 2019

Auch heute sind wir von 13:00 bis 18:00 Uhr wieder am Start!
Unser Messeteam freut sich auf euren Besuch bei uns am Stand R16.

...

#weiterlesen

Bildergalerie: Vandalismus an der Schönauer Kirche