Nachrichten Blaulicht
Wenden, 14. Juli 2017

Rollerfahrer bei Sturz in Heid leicht verletzt

Rollerfahrer nach Sturz in Heid leicht verletzt
Symbolfoto: Matthias Clever
Wenden. Bei einem Sturz auf einem Wirtschaftsweg in der Nähe der Ortschaft Heid ist am Donnerstagabend, 13. Juli, ein 15-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads leicht verletzt worden.

Beim Befahren des Feldwegs war der 15-Jährige ins Schleudern geraten, als ihm ein Pkw entgegenkam. Zwar blieb ein Zusammenstoß aus, doch kam der Jugendliche nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. An seinem Kleinkraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Rollerfahrer bei Sturz in Heid leicht verletzt