Nachrichten Blaulicht
Wenden, 21. Oktober 2017

Polizei verhaftet mutmaßliche Autodiebe in Brün

Polizei verhaftet mutmaßliche Autodiebe in Brün
Symbolfoto: © Brian Jackson / Fotolia

Brün. Beamte der Olper haben in der Nacht zu Samstag, 21. Oktober, den Fahrer eines Renault Twingo mit Kölner Kennzeichen in Brün angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und das Auto darüber hinaus als gestohlen gemeldet war. Im Innern des Fahrzeugs fanden die Ordnungshüter mehrere aufgebrochene Geldkassetten und eine geringe Menge Drogen.

Der 27jähriger Fahrer und die 18jährige Beifahrerin, beide aus Köln, wurden festgenommen. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizie hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
(LP)

Bildergalerie: Polizei verhaftet mutmaßliche Autodiebe in Brün