Nachrichten Blaulicht
Wenden, 28. November 2016

Mobiler Geschwindigkeitsmesser in Hoffnung gestohlen

Mobiler Geschwindigkeitsmesser in Hoffnung gestohlen
Foto: Matthias Clever
Wenden. Der Gemeindeverwaltung ist eine mobile Anlage zur Geschwindigkeitsmessung gestohlen worden. Der Diebstahl des rund 2000 Euro teuren Geräts wurde am Montagmorgen, 28. November, bei der Polizei angezeigt.

Die Anlage war in Höhe der Ortschaft Hoffnung an der vielbefahrenen Olper Straße (L 512) aufgestellt und wurde zwischen Montag und Donnerstag, 21. bis 24. November, gestohlen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Durchwahl 02761/ 92 69 - 0 zu melden (24-Stunden-Erreichbarkeit).
(LP)

Bildergalerie: Mobiler Geschwindigkeitsmesser in Hoffnung gestohlen