Nachrichten Blaulicht
Wenden, 13. Januar 2018

Junge in Ottfingen von Auto angefahren

Kind von Auto angefahren
Symbolfoto: Nils Dinkel
Ottfingen. Am Freitagnachmittag, 12. Januar, wurde ein Junge von einem Auto erfasst, als er die Straße überquerte ohne auf den Verkehr zu achten.
Der 9-jährige Junge stieg in der Hubertusstaße aus einem Linienbus. Als er unmittelbar hinter dem Bus die Straße überqueren wollte, lief er, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn. Dabei übersah er das Auto eines 60-Jährigen. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit der Fahrzeugfront. Durch den Zusammenprall zog sich der Junge schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Angehörigen des Jungen waren vor Ort.
(LP)

Bildergalerie: Junge in Ottfingen von Auto angefahren