Nachrichten Blaulicht
Wenden, 24. Mai 2020

Gebäude durch Mülltonnenbrand in Gerlingen beschädigt

Gebäude durch Mülltonnenbrand beschädigt
Foto: Kreispolizeibehörde Olpe
Gerlingen. Beim Brand mehrerer Mülltonnen in Gerlingen ist in der Nacht auf Sonntag, 24. Mai, die Fassade eines Hauses beschädigt worden.

Ein Zeuge war an der Bühlstraße durch einen Knall geweckt worden. Als er draußen nachsah, stellte er mehrere brennende Mülltonnen vor dem Haus fest. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Da die Mülltonnen direkt am Gebäude standen, wurde durch das Feuer die Fassade beschädigt.

Weiterhin ist ein Fenster geplatzt, wodurch der Zeuge wohl wach geworden ist. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Kevin Hunold - kfm. Azubi
Kevin Hunold
kfm. Azubi
Erfahrungsbericht Abschlussprüfungen 2020

Hallo Zusammen 👋

der Prüfungsstress ist endlich vorbei 😅. Aufgrund der Corona Pandemie sind die Prüfungen, wie Ihr sicherlich gehört habt, verschoben worden. So habe ich Mitte/Ende Juni meine schriftliche und mündlich...

#weiterlesen
Maximilian Ellinger - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Maximilian Ellinger
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Ran an die Arbeit!

Nach der anstrengenden Prüfungsphase sind wir nun seit ein paar Tagen wieder im Finanzamt 🏢 und erzählen euch heute von unserem Einstieg zurück ins "richtige" Berufsleben.

Zu Beginn war es für uns schwierig in ...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
#Videochallenge: Klappe die 11.

Hallo zusammen 🤗 und ein Dank an Justin für die Nominierung.

Unser Informatikkaufmann 💻 Daniel fängt im Video nicht nur das Schweinchen🐷, er hatte im letzten Jahr auch wortwörtlich "Schwein gehabt" 🐷...

#weiterlesen

Bildergalerie: Gebäude durch Mülltonnenbrand in Gerlingen beschädigt