Nachrichten Blaulicht
Wenden, 23. Januar 2018

Fahrern unter Alkoholeinfluss in Wenden

Fahrern unter Alkoholeinfluss
Symbolfoto: Nils Dinkel
Wenden. Im Bereich Wenden haben Polizeibeamte am Montagabend, 22. Januar, gegen 20.10 Uhr den Fahrer eines grauen VW beobachtet, der ohne einen Blinker zu setzen von der Schönauer Straße in Richtung Altenhof abgebogen ist.

Da er nach Einschätzung der Beamten das Fahrzeug recht zügig führte, gaben sie ihm Haltezeichen und kontrollierten ihn. Nach Öffnen des Fahrerfensters drang Alkoholgeruch nach außen, so dass die Beamten dem 46-Jährigen Fahrer einen Alcotest anboten, den er aber ablehnte. Sie ordneten daraufhin eine Blutprobe an, die dem 46-Jährigen durch einen Arzt entnommen wurde. Den Führerschein beschlagnahmten die Polizisten, außerdem schrieben sie eine Anzeige wegen der Trunkenheitsfahrt.
(LP)

Bildergalerie: Fahrern unter Alkoholeinfluss in Wenden