Nachrichten Blaulicht
Wenden, 09. März 2017

Einbruch in Wendener Supermarkt

Einbruch in Wendener Supermarkt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Wenden. Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag, 9. März, in einen Supermarkt am Peter-Dassis-Ring in Wenden eingebrochen.

Die Einbrecher hatten eine Notausgangstür mit einem Vorschlaghammer eingeschlagen und stiegen in die Verkaufsräume ein. Im Innern wendeten sie sich zielstrebig dem Kassenbereich zu und plünderten dort zwei Zigarettenauslagen. Anschließend begaben sie sich in ein angrenzendes Büro, aus dem sie mehrere Zigarettenstangen entwendeten. Der Wert der Beute beträgt mehrere tausend Euro. Darüber hinaus hinterließen die Täter an der gewaltsam geöffneten Außentür sowie den aufgebrochenen Behältnissen Schäden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Hinweise liegen derzeit nicht vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Tatnacht in Wenden gemacht haben, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeiwache Olpe unter Tel. 02761/9269-5100 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
(LP)

Bildergalerie: Einbruch in Wendener Supermarkt