Nachrichten Blaulicht
Wenden, 22. Dezember 2016

Anzeige wegen Ladendiebstahls und fehlenden Pkw-Versicherungsschutzes

Anzeige wegen Ladendiebstahls und fehlenden Pkw-Versicherungsschutzes
Symbolfoto: Nils Dinkel
Wenden. Ein 30-Jähriger ist am Mittwochnachmittag um 14.20 Uhr bei einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt am Peter-Dassis-Ring erwischt worden. Später wurde im Rahmen von Nachermittlungen festgestellt, dass für den Pkw, mit dem er angereist war, keine Haftpflichtversicherung mehr bestand.

Neben der Diebstahlsanzeige folgte daher noch eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Die Anzeige geht auch an den Fahrzeughalter, von dem sich der Ladendieb den Pkw geliehen hatte.
(LP)

Bildergalerie: Anzeige wegen Ladendiebstahls und fehlenden Pkw-Versicherungsschutzes