Nachrichten Blaulicht
Wenden, 17. Januar 2017

Von der Sonne geblendet

20-Jährige rammt geparkten Bus

20-Jährige rammt geparkten Bus in Hünsborn
Symbolfoto: Nils Dinkel
Hünsborn. Am Dienstagmorgen, 17. Januar, hat sich eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Wendener Straße in Hünsborn leichte Verletzungen zugezogen.
Die junge Frau aus Wenden gab an, bei ihrer Fahrt in Richtung Ortsmitte von der Sonne geblendet worden zu sein. Dadurch habe sie einen am Fahrbahnrand abgestellten VW-Bus übersehen. Sie prallte mit ihrem Pkw nahezu ungebremst auf das Fahrzeug auf und erlitt beim Zusammenstoß leichte Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte zur Behandlung ins Krankenhaus. An den beiden beteiligten Autos entstanden erhebliche Schäden in Höhe von rund 11.500 Euro. Der Wagen der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.
(LP)

Bildergalerie: 20-Jährige rammt geparkten Bus