Nachrichten Blaulicht
Olpe, 28. September 2017

Zwei Firmen-Einbrüche in Olpe

Zwei Firmen-Einbrüche in Olpe
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. In der Nacht zu Donnerstag sind unbekannte Täter in der Trift in Olpe in zwei Firmen eingebrochen.  
In einem Fall drangen vermutlich mehrere Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein Büro- und Lagerhaus ein. Sie durchwühlten mehrere Büros und hebelten Schließfächer von Mitarbeitern auf. In einem Lagerraum nutzten die Täter eine Flex, um einen Tresor aufzuschneiden, in dem sich keine Sachen von Wert befanden. Ob bzw. was gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Baumarkt Ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag suchten unbekannte Täter einen Baumarkt In der Trift in Olpe auf. Vermutlich kletterten sie über das verschlossene Eingangstor. Die Täter hebelten mit einem unbekannten Werkzeug ein Fenster auf, dazu hatten sie zuvor ein Rollo hochgeschoben.

Im Verkaufsbereich entwendeten sie eine Trinkgeldkasse mit ca. 200 Euro und mehrere Elektromaschinen. Um die Gegenstände abzutransportieren, stellten sie eine Leiter an das Eingangstor. Es entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Olpe unter Tel. 02761/9269-6200.
(LP)

Bildergalerie: Zwei Firmen-Einbrüche in Olpe