Nachrichten Blaulicht
Olpe, Olpe, 1. September 2016

Zwei Einbrüche in der Nacht zu Mittwoch

Zwei Einbrüche in der Nacht zu Mittwoch
Symbolfoto: Nils Dinkel
Unbekannte suchten in der Nacht zu Mittwoch, 31. August, das Vereinsheim eines Clubs in Rhode auf. Ein weiterer Einbruchsversuch an einer Gaststätte am Olper Bahnhof im selben Tatzeitraum scheiterte. Die Fälle im Einzelnen:

Unbekannte hebelten in der Nacht zu Mittwoch, 31. August, ein Fenster zu einem Vereinsheim am Kreuzberg in Rhode auf. Im Vereinsheim öffneten sie gewaltsam eine Glastür und durchwühlten eine Anrichte im Thekenbereich. Ob etwas gestohlen wurde, stand bei der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Versuchter Einbruch in Gaststätte
Ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte erfolglos, das Fenster einer Gaststätte am Bahnhof in Olpe aufzuhebeln. Hierbei riss die Glasscheibe, und die Täter entfernten sich vom Tatort. Sie hinterließen Schäden in Höhe von 100 Euro. (LP)

Bildergalerie: Zwei Einbrüche in der Nacht zu Mittwoch