Nachrichten Blaulicht
Olpe, 05. Dezember 2016

Zwei Autos in Olpe zerkratzt

Zwei Autos in Olpe zerkratzt
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. In der Nacht zu Samstag, 3. Dezember, beschädigten zwei Unbekannte einen Nissan Micra und einen Suzuki Swift. Beide Fahrzeuge waren an der der Josefstraße in Olpe abgestellt.
Eine Zeugin, die sich zum Rauchen im Freien aufhielt, hörte gegen 4.45 Uhr, wie zwei Personen laut Polizei „lautstark palavernd“ die Straße bergauf gingen. Kurz darauf hörte sie ein Schaben bzw. Kratzen und sah die beiden Personen neben einem grünen Pkw stehen. Danach gingen die Personen weiter und hielten erneut in Höhe eines anderen Autos. Auch hier hörte die Zeugin verdächtige Geräusche und meldete den Vorfall der Polizei.

Danach entfernten sich die Unbekannten. Später wurde festgestellt, dass ein grüner Nissan Micra tiefe Kratzer am hinteren rechten Kotflügel aufwies. Außerdem war ein weißer Suzuki Swift mit Kratzern auf der Motorhaube beschädigt. Die Tatverdächtigen konnten im Umfeld nicht mehr angetroffen werden.

Nach Angaben der Zeugin handelte es sich um zwei dunkel gekleidete Männer, die „deutsch mit einem harten, möglicherweise osteuropäischen Akzent“ gesprochen haben sollen. Der Schaden beträgt insgesamt mindestens 1000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Zwei Autos in Olpe zerkratzt