Nachrichten Blaulicht
Olpe, 22. April 2019

Verkehrsunfall: Radfahrerin verletzt sich leicht

Verkehrsunfall: Radfahrerin verletzt sich leicht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Eine 36-jährige Radfahrerin aus Köln war am Samstagnachmittag, 20. April, gegen 15.05 Uhr auf dem Radweg neben der L 512 von Attendorn in Richtung Olpe unterwegs. In Höhe des Abzweiges Stade kam die Radfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht.

Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Schaden von circa 100 Euro.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Maik Maier - Azubi Industriekaufmann
Maik Maier
Azubi Industriekaufmann
Auf Spurensuche!

Hi Zusammen,

im Rahmen des „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ schlüpften ein Mitschüler und ich in die Rolle von James Bond und hatten zur Aufgabe, ein fiktives Unternehmen auszuspionieren. Zusammen mit vier weiteren Mitsch...

#weiterlesen
Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Gib ihm den Rest - der Sack

Der stetige Fortschritt geht auch an der Entsorgungsbranche nicht vorbei ↗

Daher konnten wir Azubis die Einführung eines neuen Produktes ganz nah mitverfolgen und sind auch direkt voll involviert. Nach dem Motto ,,Hau es einfach in...

#weiterlesen
Lars Junge - Ausbilder - FinanzwirtIn
Lars Junge
Ausbilder - FinanzwirtIn
Das Leben an der Landesfinanzschule

Nun möchte Euch unsere Auszubildende etwas über die Ausbildung bei der Finanzverwaltung erzählen:

Hallo 🖐,
ich bin Sukhvir Kaur und absolviere gerade mein erstes Ausbildungsjahr zur Finanzwirtin.

Das Wort „F...

#weiterlesen

Bildergalerie: Verkehrsunfall: Radfahrerin verletzt sich leicht