Nachrichten Blaulicht
Olpe, 22. April 2019

Verkehrsunfall: Radfahrerin verletzt sich leicht

Verkehrsunfall: Radfahrerin verletzt sich leicht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Eine 36-jährige Radfahrerin aus Köln war am Samstagnachmittag, 20. April, gegen 15.05 Uhr auf dem Radweg neben der L 512 von Attendorn in Richtung Olpe unterwegs. In Höhe des Abzweiges Stade kam die Radfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht.

Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Schaden von circa 100 Euro.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Fahrsicherheitstraining 2019

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Um sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein, haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit jedes zweite Jahr an einem Fahrsicherheitstraining für das Führen eines PKW...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Abgeschlossene Ausbildung!

Jannick Tillmann erzählt euch heute, was er in seiner Ausbildungszeit erlebte und was ihn in Zukunft bei GEDIA erwartet.

Nach drei ereignisreichen Jahren habe ich, gemeinsam mit neun weiteren Azubis, meine Ausbildung erfolgreich best...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
#Karriere: Von der Ausbildung zur Bereichsleitung

Was passiert eigentlich nach der Ausbildung? Wir haben mal nachgefragt. Lisa hat ihre Ausbildung bei BEULCO gemacht und leitet seit Anfang des Jahres den Geschäftsbereich Industries. Wir finden: ganz schön viel erreicht.

Welche Ausbi...

#weiterlesen

Bildergalerie: Verkehrsunfall: Radfahrerin verletzt sich leicht