Nachrichten Blaulicht
Olpe, 11. Februar 2017

Hoher Sachschaden

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. Auf der K36 aus Richtung Olpe nach Berlinghausen kam ein 31-jähriger Mann aus Herne mit einem Geldtransporter von der Fahrbahn ab und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.
300 Meter hinter der Autobahnbrücke war das Heck des Lieferwagens auf die Gegenfahrbahn geraten. Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl der Fahrer als auch der 48-jährige Beifahrer des Transporters leicht verletzt. In dem beteiligten Pkw befanden sich ein 64-jähriger Mann und eine 62-jährige Frau aus Drolshagen, die ebenfalls leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten