Nachrichten Blaulicht
Olpe, 04. August 2017

Unfallflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Olpe

Unfallflucht nach Parkrempler
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Unfallflucht in Olpe: Eine Frau meldete sich am Donnerstag, 3. August, gegen 16.45 Uhr auf der Polizeiwache in Olpe, um eine Unfallflucht anzuzeigen.
Demnach parkte sie ihren Pkw gegen 14.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Westfälischen Straße. Als sie um 14.50 Uhr wieder aus dem Markt kam, stand links neben ihrem schwarzen Opel Astra ein leuchten blauer VW Golf mit Olper Kennzeichen. Die Fahrerin des VW war gerade dabei, sich die Fahrzeugecke vorn rechts an ihrem Pkw anzusehen, wobei sich die Geschädigte zunächst nichts dachte.

Beim nächsten Halt stellte sie dann einen Schaden hinten links am Astra fest, so dass die Fahrerin des Golfs als Verursacherin in Frage käme und möglicherweise beim Einparken den Opel streifte. Laut Beschreibung ist sei etwa 55 Jahre alt, hat kurze, dunkle Haare, eine stabile Figur und ist etwa 165 Zentimeter groß.
(LP)

Bildergalerie: Unfallflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Olpe