Nachrichten Blaulicht
Olpe, 17. Januar 2018

Unfall auf Parkplatz: 80-jähriger Autofahrer kollidiert mit Pkw

Unfall auf Parkplatz: 80-jähriger Autofahrer kollidiert mit Pkw
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Martinstraße in Olpe ist es am Dienstag, 16. Januar, gegen 12.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Eiin 80-jähriger Autofahrer war auf dem Parkplatz mit seinem Toyota durch ein Pflanzenbeet gefahren und dann mit einem entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer kollidiert.

Zeugen berichteten, dass der Senior zuvor schon auf der Martinstraße auffällig in Schlangenlinien gefahren sei. Für die alamierten Polizeibeamten ergaben sich keine Hinweise auf den Konsum von Alkohol oder illegaler Drogen. Prüfung der FahrtüchtigkeitAufgrund der Gesamtsituation stellte sich jedoch die Frage nach der Fahrtüchtigkeit, so dass durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Den Führerschein stellten die Beamten sicher und schrieben eine Anzeige. Bis zur Klärung der Fahrtüchtigkeit wurde dem 80-Jährigen das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehr als 5000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Unfall auf Parkplatz: 80-jähriger Autofahrer kollidiert mit Pkw