Nachrichten Blaulicht
Olpe, 25. Juli 2017

Unbekannte brechen in Rosenthaler Tennisheim ein

Unbekannte brechen in Rosenthaler Tennisheim ein
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Unbekannte haben zwischen Sonntagnachmittag, 23. Juli, und Montagmorgen, 24. Juli, ein Fenster zum Tennisheim im Rosenthal aufgehebelt und gelangten so in die Räume. Mehrere Schränke wurden geöffnet und ein Sparschwein mit einem geringen Bargeldbetrag vom Tresen gestohlen.

Außerdem nahmen die Täter offensichtlich eine Flasche Bier mit. Der Sachschaden beträgt 200 Euro. Das Sparschwein und die nun leere Bierflasche wurden später von der Reinigungskraft zufällig am Radweg „Unterm Schmierhagen“ in Wenkhausen gefunden. Die Gegenstände wurden als mögliche Spurenträger für kriminalpolizeiliche Untersuchungen sichergestellt.
(LP)

Bildergalerie: Unbekannte brechen in Rosenthaler Tennisheim ein