Nachrichten Blaulicht
Olpe, 12. Februar 2017

Trickdiebstahl zum Nachteil einer Seniorin

Trickdiebstahl zum Nachteil einer Seniorin
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Am Freitag Nachmittag, 10. Februar, klingelte eine männliche Person bei einer 92-jährigen Dame an der Schützenstraße in Olpe. Dieser gab vor, Vorwerk-Vertreter zu sein, woraufhin die Dame den Mann in die Wohnung ließ.
Nachdem dieser die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die Dame den Diebstahl ihrer Geldbörse mit ca. 600 € Bargeld fest.
(LP)

Bildergalerie: Trickdiebstahl zum Nachteil einer Seniorin