Nachrichten Blaulicht
Olpe, 06. Dezember 2016

Tiefstehende Sonne: Autofahrer rammt Roller

Tiefstehende Sonne: Autofahrer rammt Roller
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Olpe. Am Montagnachmittag, 5. Dezember, befuhr ein 20-Jähriger um 14.55 Uhr mit seinem Pkw die Bruchstraße in Olpe in Richtung Dahl.

Aufgrund der tiefstehenden und blendenden Sonne übersah er einen vorausfahrenden Roller und fuhr trotz einer im letzten Moment durchgeführten Vollbremsung auf diesen auf. Der 57-jährige Rollerfahrer stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Es entstanden Sachschäden in Höhe von 800 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Tiefstehende Sonne: Autofahrer rammt Roller