Nachrichten Blaulicht
Olpe, 07. Februar 2018

Stromausfall nach Verkehrsunfall in Olpe

Polizei sucht Zeugen: Stromausfall nach Verkehrsunfall
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagabend, 6. Februar, gegen 21.40 Uhr die schneebedeckte Grubenstraße in Olpe talabwärts befahren. Auf Höhe des Escheweges verlor der Fahrer offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr vor einen Stromverteilerkasten.

Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung, ohne den Vorfall zumelden. Durch die Beschädigung kam es zu einem kurzfristigen Stromausfall. Der Gesamtschaden liegt bei circa 5000 Euro. Das flüchtende Fahrzeug dürfte im Frontbereich bzw. auf der Fahrerseite beschädigt sein. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem unfallflüchtigen PKW machen? Hinweise bitte an die Polizei Olpe unter der Telefonnummer 0 27 61/9 26 90.
(LP)

Bildergalerie: Stromausfall nach Verkehrsunfall in Olpe