Nachrichten Blaulicht
Olpe, 04. Oktober 2016

Seitenscheiben an mehreren Fahrzeugen eingeschlagen

Seitenscheiben an mehreren Fahrzeugen eingeschlagen
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. Am vergangenen Wochenende, Freitag, 30. September, bis Sonntag, 2. Oktober, schlugen Unbekannte die Seitenscheiben an drei Fahrzeugen ein im Bereich Olpe ein.

In der Zeit zwischen Freitag- und Samstagmorgen schlugen die Vandalen zunächst an der L 512 bei Kirchesohl zu. Dort zerstörten sie die Scheiben eines Lkw an der Fahrer- und Beifahrerseite. An einem ebenfalls dort abgestellten Wohnwagen schlugen sie zwei Seitenscheiben ein. Ob sie etwas aus den Fahrzeugen mitgehen ließen, konnte bislang nicht geklärt werden. Die Schäden betragen etwa 1100 Euro.

Zwischen Samstag- und Sonntagmorgen schlugen ebenfalls Unbekannte eine Seitenscheibe an einem am Olper Bahnhof abgestellten Pkw ein. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter eine Stange Zigaretten im Wert von 42 Euro. Der Sachschaden in diesem Fall beträgt rund 250 Euro. (LP)

Bildergalerie: Seitenscheiben an mehreren Fahrzeugen eingeschlagen