Nachrichten Blaulicht
Olpe, Olpe, 4. September 2016

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Schlangenlinien und Unfallschaden

Schlangenlinien und Unfallschaden
Symbolfoto: © piotr290 / fotolia
Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer fiel am Samstagmorgen, 3. September, gegen 7 Uhr ein blauer Opel Corsa auf, der auf der A4 in Richtung Olpe fuhr und dabei eine auffällige Fahrweise zeigte. Der Fahrer, ein junger Mann aus Engelskirchen, fuhr starke Schlangenlinien.

Als er an der Abfahrt Wenden die Autobahn verließ, konnte er auf der Koblenzer Straße von der Polizei angehalten und überprüft werden. Ein Alco-Test verlief positiv, sodass eine Blutentnahme angeordnet werden musste. Außerdem wurde ein frischer Unfallschaden am Fahrzeug entdeckt, der möglicherweise von einer Kollision mit einer Leitplanke stammt. Die Suche nach dem Unfallort dauert noch an. (LP)

Bildergalerie: Schlangenlinien und Unfallschaden