Nachrichten Blaulicht
Olpe, 10. Februar 2020

Opfer schlug mit Kopf auf

Schlägerei in Dahl: Mordkommission beendet Arbeit

Schlägerei in Dahl: Mordkommission beendet Arbeit
Foto: Nils Dinkel
Dahl. Die Mordkommission, die nach dem schweren Körperverletzungsdelikt am frühen Sonntagmorgen, 2. Februar, nach einer Karnevalsveranstaltung in Dahl, eingerichtet worden war, hat ihre Arbeit beendet.
Das haben die Staatsanwaltschaft Siegen und die Kreispolizeibehörde Olpe in einer gemeinsamen Presseerklärung am Montag, 10. Februar, mitgeteilt.

In der Pressemitteilung heißt es: „Die Ermittlungen der Mordkommission ergaben, dass der Geschädigte nach einem Faustschlag zu Boden ging und dort mit dem Kopf aufschlug. Dadurch trug er die schweren Verletzungen davon. Tatverdächtige wurden ermittelt.“

Die weiteren Ermittlungen werden jetzt von der Kreispolizeibehörde wegen eines Körperverletzungsdeliktes fortgeführt.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Christina Rawe -
Christina Rawe
Duales Studium beim Kreis Olpe

Hey! 👋

Wir – Felix, Sebastian, Elena und Jana – sind mitten in unserem dualen Studium #BachelorOfLaws bei der Kreisverwaltung Olpe. Unser letzter Studienabschnitt hat gerade angefangen. Dazu geht’s wieder nach Hagen a...

#weiterlesen
Maik Maier - Azubi Industriekaufmann
Maik Maier
Azubi Industriekaufmann
Praktikanten auf Entdeckungsreise

Hallo Zusammen,

am 11.02.2020 hatten wir im Rahmen der Berufsfelderkundung Besuch von sieben jungen, ambitionierten Praktikanten von der St. Franziskus Schule in Olpe.

Nach einer kurzen Begrüßung unserer Ausbildungsleiter sta...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Des Wahnsinns Fette Beute!!

Genau so heißt die Werbeagentur im Zentrum Attendorns, bei der ich ein Praktikum absolvierte.😃

Die "Des Wahnsinns Fette Beute GmbH" ist eine Agentur, die Markenführung für viele Unternehmen betreibt.

Drei Ta...

#weiterlesen

Bildergalerie: Schlägerei in Dahl: Mordkommission beendet Arbeit