Nachrichten Blaulicht
Olpe, 15. Juni 2017

Rollerfahrer mit 0,88 Promille von der Polizei gestoppt

Rollerfahrer mit 0,88 Promille von der Polizei gestoppt
Foto: © piotr290 / Fotolia
Olpe. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ist am Mittwochmorgen, 14. Juni, ein 70-jähriger Rollerfahrer angehalten worden, nachdem er mit seinem Kleinkraftrad die Straße „Olper Hütte“ befahren hatte. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Attendorner offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. In der Tat: Ein später in der Polizeiwache durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 0,88 Promille.

Den Fahrer erwartet nun eine entsprechende Anzeige, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.
(LP)

Bildergalerie: Rollerfahrer mit 0,88 Promille von der Polizei gestoppt