Nachrichten Blaulicht
Olpe, 11. Mai 2017

Polizei zieht alkoholisierten Mofafahrer aus dem Verkehr

Polizei zieht alkoholisierten Mofafahrer aus dem Verkehr
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Am Mittwochnachmittag, 10. Mai, befuhr ein 60-Jähriger mit seinem Mofaroller um 14.20 Uhr die  K 18. Er kam aus Richtung Rother Stein und war in Richtung Fahlenscheid unterwegs. Bei seiner Kontrolle stellte die Polizei fest, dass er offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand.

Ein Alkotest ergab einen Wert von rund 1,1 Promille. Dem 60-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, eine Anzeige folgt.
(LP)

Bildergalerie: Polizei zieht alkoholisierten Mofafahrer aus dem Verkehr