Nachrichten Blaulicht
Olpe, 13. Dezember 2017

Polizei sucht Unfallgeschädigten aus Olpe

Polizei sucht Unfallgeschädigten aus Olpe
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Olpe. Ein Autofahrer hat am Montag, 11. Dezember, gegen 13.55 Uhr beim Zurücksetzen einen abgestellten Pkw beschädigt. Die Polizei sucht nun nach dem durch die Kollision geschädigten Autofahrer.
Eine aufmerksame Zeugin hatte den Autofahrer an der Kardinal-von-Galen Straße, auf Höhe der Hausnummer 30, beobachtet. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, er konnte später durch die Aussage der Zeugin ermittelt werden. 

Nach den vorliegenden Erkenntnissen könnte es sich laut Polizei um einen dunklen Pkw, möglicherweise einen Kombi, handeln. Dieser dürfte einen Schaden auf der Fahrerseite im Bereich des hinteren Radkastens haben. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.
(LP)

Bildergalerie: Polizei sucht Unfallgeschädigten aus Olpe