Nachrichten Blaulicht
Olpe, 23. Mai 2017

Polizei hält berauschten Pkw-Fahrer in Olpe an

Autofahrer mit Drogen am Steuer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Eine Polizeistreife hat am Montagnachmittag, 22. Mai, einen 19-jährigen Autofahrer aus Lennestadt auf der Straße Im Osterseifen in Olpe kontrolliert.

Bei der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit ergaben sich Hinweise darauf, dass er vor Fahrtantritt Drogen eingenommen hatte. Ein Drogenschnelltest zeigte den Konsum von Cannabis an. Daher musste er seinen Pkw an Ort und Stelle stehen lassen und die Polizeibeamten zur Wache begleiten. Dort folgte die Entnahme einer Blutprobe.

Den 19-Jährigen erwarten nun im Regelfall ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg.
(LP)

Bildergalerie: Polizei hält berauschten Pkw-Fahrer in Olpe an