Nachrichten Blaulicht
Olpe, 11. Dezember 2017

Pkw-Aufbrüche in Olper Wohngebiet

Zwei Fahrzeuge aufgebrochen
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. Durch einschlagen der Seitenstraße sind Freitagnacht, 8. Dezember, zwei Pkw an der Martin-Luther-Straße und an der Johann-Georg-Manskopf-Straße in Olpe aufgebrochen worden.

Aus den Fahrzeugen, die in unmittelbarer Nähe zueinander abgestellt waren, entwendeten unbekannte Täter zum einen eine Geldbörse, zum anderen eine Sonnenbrille. Bei einem der Fahrzeuge wurde weiterhin der Handbremshebel verbogen und der Außenspiegel zerstört. Täterhinweise liegen zurzeit nicht vor. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Pkw-Aufbrüche in Olper Wohngebiet